Blog

Headsup Finale

1.Gruppenspiel gegen Magic Card Berlin:

1. Runde 6:4 für uns

2. Runde 14:12 für uns

3. Runde: Thorsten macht gerade sein nächstes Marathon-Spiel, aber insgesamt sieht es gut für uns aus...3. Spiel: 13:13

In der Zwischenzeit hat Jerome aus Düsseldorf beide Heads Ups gegen Jan Heitmann gewonnen

Sieg!!! 

Endstand: 41:40. Nach 8:11 im 4. Durchgang haben wir das 1. Gruppenspiel gewonnen was uns eine ausgezeichnete Ausgangssituation verschafft.

Die DDorfer haben ihr erstes Gruppenspiel nach 4 Punkte Vorsprung verloren.

DPSB Pokereinzelmeisterschaft

Sascha, Robin und ich sind angekommen und angemeldet. Gleich dürfte es losgehen. Vorher noch stärken.

4. NRW-Cup

Zum 4. Mal wird der NRW-Cup der Pokervereine ausgetragen. Heute ausgerichtet vom THC M'gladbach.
81 Spieler sind am Start.
Es nehmen teil:
Hüls (bei Krefeld)
Korschenbroich
Mönchengladbach
Voerde
Düsseldorf
Bochum
Köln

Für HC am Start:
Aria, Athanasios, Jonas, Oli, Monika, Karin, StefanD, Gabi, Daniel und ich.

Atha als 81. leider schon raus. Daniel als 77.
Fängt nicht gut an.

Städtevergleich Düsseldorf

Ziemlich pünktlich gegen 17.00 Uhr gings los mit den Vereinen aus Köln, Düsseldorf, Voerde und Bochum.

Die Kölner Vertreter:
Gabi, Moni, Aria, Karin, Uli, Oli, Sven, Jonas und die beiden Saschas.

Alle 40 noch drin. Startstack 10.000 gings mit 25/50 los, Blinds 20 Minuten.

Ich hab schon Set 4er und Set Buben gefloppt, ohne Auszahlung. Sogar ein Set 3er gegen Set 2er ging günstig aus, alle noch recht vorsichtig.

Klein-Anke bei der WSOP

Hi ihrs! Erst einmal Danke euch für die Glückwünsche- und Daumendrückerei! Natürlich bin ich etwas nervös gerade und viel schlafen war deswegen irgendwie auch nicht, aber wenig Schlaf bin ich gewohnt, deswegen macht mir das keine Sorgen. Im Grunde ist es aber so, dass ich ziemlich entspannt bin. Ich hatte am Abend vor dem Event noch ein wenig gezweifelt und mit mir und meinen Schicksal gehadert, ob ich wirklich 1000$ berappen will für evtl. ein, zwei oder drei Stunden Spaß. (Oli und Babs und Philip mussten gefühlte Stunden herhalten und mit mir darüber diskutieren, ob ich es tun soll oder nicht) Als ich mich dann doch dazu durchgerungen habe (weil eigentlich war das ja auch der Hauptgrund, warum ich überhaupt nach Vegas bin!), war auch erstmal alles gut mit mir und meinem Seelenfrieden.

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren