News

34 Spieler beim 3 QT 2018

Armer SaschaD! Platz 34 von 34 Teilnehmern. Lenken Babys von den wirklich wichtigen Dingen im Leben ab? Ändert eine Heirat alles? Sind die Glücksbärchi-Kräfte aufgebraucht?

Aber es gab auch Mitglieder, die sich mehr als unser lieber Schriftführer/Materialwart über ihr Ergebnis freuen dürfen. Zum Beispiel die ersten 6.

Nachdem UliS im letzten QT sich schon über den 2. Platz freuen durfte, gratulieren wir ihm diesmal zum 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch UliS!

SabineS (weder verwandt noch verschwägert) schaffte es als beste Frau auf Platz 2. Super Sache, auch hier herzlichen Glückwunsch!

Ergebnis:
1. UliS (6 Vereinsmeisterschaftspunkte)
2. SabineS (4 VMP)
3. SaschaG (3 VMP)
4. HannesS (2 VMP)
5. JensR (1 VMP)

In der Gesamtwertung der Vereinsmeisterschaft führen immer noch SvenS und JozsefV gemeinsam mit 23 VMP vor JensR (21 VMP),  AndreH (19 VMP) und AndoW (14 VMP)
Außer JensR konnte niemand aus der Spitzengruppe diesmal punkten. Nur noch 2 FT und 1 QT bis zur Entscheidung!

Ein neues System für verspätet eintreffende Mitglieder wurde getestet. Wer mag kann hierzu gerne Feedback im internen Forum im Thread Feedback zum Seating der Nachzügler im QT3 2018 im Bereich Regeln geben, danke.

AndreH gewinnt den 4. Final Table 2018

Die Top 3 des Final Tables der 4ten Staffel sind:
Pokal 1 AndreH
Pokal 2 AndreasD
Pokal 3 MatthieuH

Herzlichen Glückwunsch AndreH, damit bist du wieder in Schlagweite für die Vereinsmeisterschaft gerutscht.

Die aktuelle Lage:
Nach 4 von 6 FTs 2 von 4 QTs liegen SvenS und JozsefV mit 23 VMP gemeinsam auf Platz 1.

Auf Platz 3 - 5 folgen JensR 20 VMP und AndreH 19 VMP sowie AndoW 14 mit VMP, der diesmal leider nicht punkten konnte.

Am nächsten Spieltag, den 13.09.18, startet QT 3, mit dem schon wieder ein wenig Bewegung in die Rangliste gebracht werden kann.

Sommerfest 2018

Unser Sommerfest im 12. Vereinsjahr stand unter dem Motto "Pokerparty".
 
Als neue Idee für das Sommerfest wurde diesmal kein großes Mainevent veranstaltet, sondern es fanden über 15 SnG und MTT Qualifikationsturniere statt.
Zusätzlich zum Mainevent wurden ein 27 Spieler Sideevent und weitere SnG Side Events gestartet, so dass jeder der wollte den ganzen Tag Poker spielen konnte.
 
Von Beginn an gab es ein leckeres selbstgemachtes Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee.
Ab 14 Uhr lief der Grill mit diversen Würstchen, Schweinesteaks, Geflügel und vegetarischem Grillgut. Dazu gab es Brötchen und einen gut schmeckenden selbstgemachten Kartoffelsalat in großen Portionen zu moderaten Preisen.
 
Eingeladen waren Mitglieder der Vereine Angry Dice Siegen, Entertainment Poker Hürth, High Five Düsseldorf, THC Bochum, THC Mönchengladbach, Subscriber der Pokerbros Nikkymouse, Pantau77 und xflixx, sowie aktive und ehemalige Mitglieder von Hold'em Cologne sowie deren Gäste. Trotz der Affenhitze fanden sich über 90 Gäste ein und konnten dank des neuen Konzepts den ganzen Tag über gemütlich zusammensitzen, klönen, essen, trinken und natürlich pokern.
 
Die drei Floormen JensR, DanielM und ThorstenK hatten das Turniergeschehen jederzeit fest im Griff. Der eine oder andere Gast lies es sich nicht nehmen zwischendurch als Dealer einzuspringen und sorgte damit und seiner guten Laune seinerseits für einen entspannten Ablauf.
 
Top 10 Mainevent 45 Spieler:
1. Marco B (Subscriber)
2. Gerd R (HC)
3. Max S  (Subscriber)
4. Oliver S (HC)
5. Jens K (HC)
6. Franziska H (HC)
7. Thorsten K (HC)
8. Patrick H (Subscriber)
9. Yannick B (High 5 Holdem Düsseldorf)
10. Marco G (Subscriber)
 
Top 5 MTT Sideevent 27 Spieler:
1. Burkhard S (HC)
2. Katja Z (THC Bochum)
3. Daniel E (HC)
4. Robert S (High 5 Holdem Düsseldorf)
5. Stefan S (THC Mönchgladbach)
 
Mit dem goldenen Card Guard wurden GerdR, GerdV und ThomasS zum 10-jährigen Vereinsjubiläum geehrt.
 
Ich möchte mich noch einmal im Namen des Vorstands bei allen bedanken, die mitgeholfen haben dieses Sommerfest zu einem tollen Erfolg werden zu lassen.
Wir hatten sehr engagierte Mitglieder, Helfer und absolute Spitzengäste!
 
Die Rückmeldungen zu unserem Sommerfest waren durchweg sehr positiv.
Zum Abschluss hier noch ein Zitat von Glatti, ich denke besser kann man es nicht ausdrücken
 
"...Vielen Dank für die Organisation und Ausrichtung dieses tollen Sommerfestes.
Als Vorstandsmitglied eines Zweispartenvereins ( Tischtennis und Badminton ) - wir hatten vor knapp einem Monat unsere Feier zum 50jährigen Jubiläum - kann ich zumindest grob abschätzen, wieviel Arbeit ihr da reinstecken musstet. Es ist nicht selbstverständlich, dass soviele Vereinsmitglieder bei so einer Veranstaltung aktiv mithelfen. Auch der Kontakt zu jedem von Euch ist sehr angenehm, sodass ihr sehr stolz auf euren Verein sein könnt."
 
 
Bis zum nächsten Mal
Burkhard

Zwischenfazit

Halbzeit in der Saison 2018!

Die Top 3 des Final Tables der 3ten Staffel sind:
Pokal 1 SvenS
Pokal 2 SaschaD
Pokal 3 JozsefV

Captain Psycho hat zugeschlagen. Herzlichen Glückwunsch!

Die aktuelle Lage:
Nach absolvieren von 50% der wertbaren Turniere, nämlich nach 3 FT und 2 QT, präsentieren wir als (inoffiziellen)

Herbstmeister im Hochsommer JozsefV mit 23 VMP
auf Platz 2 +3 folgen SvenS mit 19 VMP und AndoW mit 14 VMP.

Das Verfolgerfeld ist eng beisammen:
ChrisH, JensR 13 VMP
DavidW, BurkhardS 12 VMP
ClaudioD und als erste Frau BabsR mit 9 VMP

Kölsch meets Krönchen

Der Vorstand hatte sich als Dankeschön für den andauerenen und unermüdlichen Einsatz der Helfer für unseren Verein überlegt, wie er sich bei diesen Stützen in der Vereinsarbeit bedanken kann.

Schließlich konnten wir mit unseren Freunden aus Siegen vereinbaren, dass diese ein Turnier für unsere Mitglieder unter Siegener Beteiligung ausrichten, an dem unsere Mitglieder ohne jeglichen eigenen Arbeitseinsatz teilnehmen durften.

Moni, Karin, Thorsten, Michael, Guido, Kurt, Oliver, Daniel, Burkhard und Jens fuhren also frohgelaunt am 09.06.18 nach Siegen.

Ein tolles Buffet und die immer wieder erstaunliche Gastfreundschaft der Siegener trugen zu einem tollen Abend bei. Alle hatten großen Spaß und selbst Bad Beats wurden an diesem Tag eher mit einem Lächeln als mit einem grimmigen Gesicht quittiert. Bei dieser tollen Stimmung verging die Zeit wie im Fluge und schon war es nach 2 Uhr nachts. Das wir dann die Plätze 1 + 2 im Turnier abstaubten (3-5 gingen nach Siegen), war fast schon unangenehm.

Nacht? Halt, da war doch noch was. Genau der Mittag-Nachmittag.
Der Vorstand nutzt die Gunst der Stunde viele Vereinshelfer beisammen zu haben, diese zu interviewen und gemeinsam festzustellen welche Punkte uns im Verein besonders gut gefallen, wichtig sind und wie ausgebaut bzw. verändert werden können.
Da hatten dann doch die wenigsten mit gerechnet.
Das wir dazu auch die Siegener Location nutzen durften, war einfach Mega-Klasse.

Liebe Siegener, VIELEN DANK!!!

Das 2. Quartalsturnier 2018 durch Chipcount entschieden

37 Spieler starteten um 18:30 an 4 Tischen gutgelaunt das Turnier. Zum 1. Mal übernahm Daniel die Turnierleitung bei einem Quartalsturnier.
Wie auch 2017 wurde das 2. Quartalsturnier durch Chipcount zum Ende der festgelegten Turnierdauer entschieden. Diesmal betraf der Chipcount die ersten 3 Plätze.

Ergebnis:
1. RalphF (6 Vereinsmeisterschaftspunkte)
2. UliS (4 VMP)
3. JoszefV (3 VMP)
4. OliverS (2 VMP)
5. MichaelO (1 VMP)

In der Gesamtwertung der Vereinsmeisterschaft führt nun der Sieger des letzten Final Tables JoszefV (15P) vor Ando (14P) und Chris (13P)

Seiten